Rumänien- Ungarn Projekt

 

Die Schüler/Innen der 3. und 4. Klasse beschäftigten sich einen Vormittag lang mit den Heimatländern ihrer Mitschüler/Innen.
Im Zentrum dieses Tages standen Rumänien und Ungarn.
Außer den wichtigsten Daten und Fakten der Länder, bekamen die Kinder einen kleinen Einblick in die fremden Sprachen, die Handwerkskunst, die Trachten aber auch Bräuche und Märchen wurden den Kindern näher gebracht.
Natürlich durften auch die kulinarischen Köstlichkeiten nicht fehlen. Die "Mamas" unserer ausländischen Schüler/Innen verwöhnten uns mit traditionellen Backwerken aus Ungarn und Rumänien.
Beherzt griffen alle Schüler/Innen und Lehrerinnen zu. Wir genossen den Vormittag sehr. Fotos


Volksschule Schwarzautal