Brandschutzübung

 

Am 24.04.2015 gab es am Vormittag einen Feueralarm. Geordnet und ruhig verließen alle Kinder mit ihren Lehrerinnen möglichst schnell das Schulgebäude und versammelten sich beim Sammelplatz im Schulhof. Kurz darauf ertönte auch schon die Sirene und die Feuerwehr kam herbeigeeilt. Die SchülerInnen waren froh, als sie bemerkten, dass es nur ein Probealarm war. Ein Feuer gab es dann aber im Hof, um Feuerlöscher, sowie Löschdecken auszuprobieren. Außerdem durften die Kinder die Kraft des Feuerwehrschlauches austesten und ordentlich Wasser spritzen. Obwohl es für alle lustig war, hoffen wir natürlich, dass der Ernstfall nie eintreten wird. Weitere Fotos 

Volksschule Schwarzautal