Lady Sonnenschein - Schulfest

 

Für das diesjährige Schulfest hatte es sich das Team der Volksschule Wolfsberg zum Ziel gesetzt, ein Musical zu präsentieren. Auf der Suche nach einem geeigneten Stück stieß man auf ein Minimusical von Lorenz Maierhofer. Prof. Maierhofer stellte der Schule das Musical unentgeltlich zur Verfügung, und alle Lehrerinnen haben es in einer Gemeinschaftsproduktion so erweitert und adaptiert, dass es für die Schule passt. So entstand „Lady Sonnenschein und die Jahreszeitenuhr“.
In der Rahmenhandlung, die vom Chor unter der Leitung von Chorleiterin Frau Dipl. Päd. Maria Potzinger gestaltet wurde, führte die Lady Sonnenschein durch die einzelnen Jahreszeiten.

Jede Jahreszeit wurde von einer Klasse präsentiert. Die Kleinsten der Schule präsentierten den Frühling in Form eines Blumentanzes. Mit einem beeindruckenden Fußballrap und einem Tanz zu einem aktuellen Sommerhit begeisterten die Größten der Schule das Publikum. Ein stimmungsvolles Herbstlied und eine lustige Schulszene verbreiteten Herbststimmung. Ein vertontes Bilderbuch und ein mitreißendes Winterlied stellten den Winter dar.

In einer knappen Stunde wurde die Vielfalt der einzelnen Jahreszeiten sehr eindrucksvoll präsentiert. Vielfalt zuzulassen und auch zu leben ist an der Volksschule Wolfsberg sehr wichtig. Daher waren alle Kinder der Schule als Akteure, sogenannte „Musicalstars“ auf der Bühne.

Ein vom Elternverein der Volksschule Wolfsberg, unter der Leitung von Frau Ing. Barbara Zenz zubereitetes, köstliches Buffet,  lud im Anschluss zum Verweilen ein und rundete diesen gelungenen Abend ab. Fotos -  (c) Fotostix.at - Bettina Stix



Volksschule Schwarzautal