Versöhnungsfest


Am 5. März feierten die Kinder der 2. Klasse mit Pfarrer Mag. Blasius Chudoba das Fest der Versöhnung. Da alle sehr aufgeregt waren, tanzten wir unsere Aufregung mit dem Kribbel- krabbel-  fröhlich Tanz einfach weg.  Mit dem Segenskreuz für unsere Mitschüler und Eltern überbrachten wir einander die gute Nachricht: Gott hat dich sehr lieb! Danach durften wir bei der Einzelbeichte von unseren guten Seiten, aber auch von unseren Irrwegen erzählen und von Gott Vergebung erfahren. Nachdem unsere Sündenzettel im Schulhof verbrannt wurden, gab es zum Abschluss eine festliche Tafel mit einer köstlichen Jause, die unsere Mamas für uns vorbereitet hatten.

Weitere Fotos

Volksschule Schwarzautal