Aktionstag der Bäuerinnen

Auch heuer fand im Rahmen des Welternährungstages wieder der Aktionstag der Bäuerinnen statt. Das Ziel in diesem Jahr war es, Kinder zu einem verantwortungsvollen und bewussten Umgang mit regionalen Lebensmitteln zu bewegen.
Frau Ing. Barbara Zenz, die an diesem Tag in die 1. Klasse kam, vermittelte den Kindern auf sehr eindrucksvolle Weise die Kostbarkeit von Lebensmitteln und worauf man beim Einkaufen besonders achtgeben sollte. Auch die Bedeutung der Bauern für unser Essen sowie das Kennenlernen der Ernährungspyramide als Hilfe für eine gesunde Ernährung waren Inhalte dieses Vormittages.

Die Aktion war für die Kinder sehr ansprechend aufbereitet. Nach einer abwechslungsreich gestalteten, theoretischen Einheit, bei der auch die Kinder aus ihrer Erfahrungswelt erzählen konnten, stand das Zubereiten einer gesunden Jause am Programm. Dabei entstanden nicht nur gesunde, sondern auch sehr kreative Gemüsebrote. Die Kinder waren von der Aktion sichtlich begeistert. Weitere Fotos

Volksschule Schwarzautal