Kastanienbraten

Im Rahmen unseres Projektes Nahtstelle Kindergarten – Volksschule besuchten die zukünftigen SchulanfängerInnen mit ihren Kindergartenpädagoginnen am 17. Oktober die Volksschule Schwarzautal. Die Kinder lernten das Schulhaus, die Schulkinder und die Lehrerinnen unserer Schule kennen. Nach gemeinsamen Kennenlernspielen mit den SchülerInnen der 1. Klasse stärkten sich alle bei einer gemeinsamen Jause. Es gab, wie im Herbst üblich, Kastanien, die wie alle Jahre wieder von unserem lieben „Kastanienbrater“ Herrn Neuwirth gesammelt und gebraten wurden. Im Anschluss betreuten die SchülerInnen der 1. Klasse die zukünftigen SchulanfängerInnen und erklärten ihnen die Pausenspiele unserer Schule. In der großen Pause kamen dann die SchülerInnen der VS Schwarzautal in den Pausenhof dazu und durften mit den Kindergartenkindern gemeinsam die Pause verbringen. Durch das gemeinsame Spielen entwickelten sich erste Freundschaften zwischen den Kindern. An diesem Vormittag wurden die zukünftigen SchulanfängerInnen ein wenig mit der Schule vertraut gemacht.

Weitere Fotos

 

Volksschule Schwarzautal