Waldausflug

Im Mai durften die Kinder der 1. Klasse einen sehr interessanten und schönen Vormittag im Wald erleben. Herr Ing. Franz Josef Trummer hat diesen Waldausflug organisiert und gemeinsam mit einigen Jägern der Region ein tolles, lustbetontes Waldprogramm zusammengestellt.  Auf spielerische Weise durften die Kinder den Lebensraum Wald erforschen und mit allen Sinnen erfahren: Bäume wurden ertastet, Blätter betrachtet und bestimmt, der Waldboden barfuß erfühlt, Vogelstimmen gelauscht und Insekten des Waldes  unter die Lupe genommen . Auf einem Hochsitz durften sich die Kinder in die Rolle eines Jägers versetzen und mit einem Fernglas nach versteckten Waldtieren suchen. Die Vorführung eines Jagdhundes durch Herrn Erwin Pinter veranschaulichte den Kindern auf eindrucksvolle Weise, welche Funktion und Fähigkeiten dieses Tier  besitzt.
Das und vieles mehr machten den Ausflug zu einem besonderen Erlebnis, bei dem die Kinder aktiv ihr Waldwissen erweitern konnten und die Bedeutung des Waldes verinnerlichen konnten.

Herzlichen Dank an Herrn Ing. Franz Josef Trummer, Herrn Ing.  Franz Schantl, Herrn Erwin Pinter, Herrn Rudolf Prutsch und Herrn Karl-Heinz Schadlbauer, die uns ihre Waldkenntnisse  auf kindgerechte Weise vermittelt  haben und sich für uns Zeit genommen haben. Vielen Dank auch an Frau Martina Trummer und Frau Karin Schweighart für die köstliche Jause und an Frau Bettina Krispl und Frau Helga Posch, die als Begleitpersonen mit dabei waren. Weitere Fotos

 

Volksschule Schwarzautal