Lesenacht

 

Am 6. Juni 2019 fand eine Lesenacht für die SchülerInnen der 3. Klasse statt. Die Kinder durften an diesem Abend zu schlauen Detektiven werden und gemeinsam mit „Kommissar Kugelblitz“ auf heißer Spur sein. In Partnerarbeit wurden spannende Kriminalfälle bearbeitet und gelöst. Dabei konnten sich die Kinder in der großzügigen Aula der NMS ausbreiten und es sich beim Lesen und Tüfteln gemütlich machen. Nach einer wohlverdienten Jause bekamen sie den Auftrag, die Nachspeise, die wohl ein „Unbekannter“ im Schulhaus versteckt hat, mithilfe von Hinweisen zu finden. Mit großer Euphorie kamen sie dieser Aufgabe nach und es dauerte nicht allzu lang, bis das Versteck ausfindig gemacht werden konnte.
Im großen Turnsaal, wo alle übernachteten, durften die Kinder dann noch im Dunkeln mit Taschenlampe weiterlesen. WAS FÜR EIN LESEABENTEUER! Weitere Fotos

Volksschule Schwarzautal