Ich kann mich wehren

 

Die Schüler und Schülerinnen der Volksschule Wolfsberg nahmen an einem Projekt zum Thema „ Ich kann mich wehren“ teil.
Zwei Referentinnen vom KITZ Leibnitz versuchten den Kindern nahe zu bringen, dass ihr Körper nur ihnen gehört und sie das Recht haben nein zu sagen, wenn ihnen Berührungen unangenehm sind.
Auch die Unterschiede zwischen Buben und Mädchen wurden mit Hilfe eines Films deutlich gemacht und mit den Kindern besprochen.
Veränderungen, die sich durch das Erwachsen werden ergeben, wurde vor allem bei den älteren Schülern und Schülerinnen zum Thema gemacht.
Auf spielerische Weise lernten die Kinder auf ihre Gefühle, die sie in gewissen Situationen haben, zu achten.
Das Projekt hat bei den Kindern großes Interesse hervorgerufen.

Volksschule Schwarzautal