Walderlebnis

 

Schon zum zweiten Mal durfte die 2.Klasse beim Walderlebnis Breitenfeld zu Gast sein. Familie Schantl überlegte sich dieses Mal sogar eine ganz besondere Überraschung für die Kinder. Ein echter „Uhu“ konnte im Wald betrachtet werden. Dieses außergewöhnliche Tier ließ die Kinder staunen, als es seinen Kopf beinahe komplett herumdrehen konnte.

„Toben-Bauen-Spielen“- diese drei Dinge standen den restlichen Vormittag im Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler bauten ihre eigenen Verstecke aus Naturmaterialien und hatten sichtlich Spaß daran.

Einmal ausgelassen im Wald spielen- was will man mehr?

 

Herzlich bedanken möchten wir uns an dieser Stellen noch einmal bei Familie Schantl, die das Walderlebnis wirklich zu einem Erlebnis macht. 

Weitere Fotos


Volksschule Schwarzautal